DOWNLOAD

Pressemitteilung von Frank Schmitt

12.06.2014

5-stündige Betreuung in Kitas wird beitragsfrei!

In ihrer letzten Sitzung hat die Bürgerschaft mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken die beitragsfreie 5-stündige Betreuung in Kitas und Tagespflege beschlossen. „Das ist ein gutes Zeichen für Hamburgs Familien.“, freut sich Frank Schmitt, der Wahlkreisabgeordnete für den Hamburger Westen. „Mit dieser Entscheidung setzen wir ein weiteres zentrales Versprechen um. Hamburgs Eltern werden spürbar entlastet – einfach, direkt und messbar.“ Schon ab dem 1. August 2014 wird die 5-stündige Betreuung in Kita und Tagespflege in Hamburg beitragsfrei. Auch das Mittagessen bekommen die Kinder in Zukunft kostenlos. Die vom schwarz-grünen Vorgängersenat vorgenommene Gebührenerhöhung hat die SPD nach Regierungsübernahme zurückgenommen, außerdem Rechtsansprüche wieder hergestellt und ausgeweitet. Alle Kinder in Hamburg finden einen Betreuungsplatz in Kita oder Tagespflege – das bedeutet echte Wahlfreiheit für die Lebensentwürfe der Eltern. „Wir wollen – das gilt für die Krippe wie für die 3- bis 6-jährigen – die Eltern ermutigen, ihre Kinder an früher Bildung und Betreuung in Kita oder Tagespflege teilhaben zu lassen.“, sagt Frank Schmitt, der auch Mitglied im Familienausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft ist und ergänzt:. „Mit unserer Politik schaffen wir gerechtere und bessere Lebens- und Bildungschancen, mehr Integration und gesellschaftliche Teilhabe von Anfang an.“


Pressemitteilung von Frank Schmitt : 5-stündige Betreuung in Kitas wird beitragsfrei! | pdf | 92 KB