DOWNLOAD

Pressemitteilung von Frank Schmitt

30.06.2014

Frank Schmitt führt Groß und Klein durch das historische Hamburger Rathaus

Frank Schmitt, der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen, führt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durch die historischen Hallen der Hamburger Politik. Für Erwachsene am Donnerstag, den 10. Juli um 18 Uhr: Wussten Sie, dass es 43 Jahre gedauert hat, bis Hamburg sein heutiges Rathaus erhalten hat? Dass es bereits das sechste in der Stadtgeschichte ist und eines der wenigen vollständig erhaltenen Beispiele des Historismus in ganz Deutschland? Und dass die Rathausdiele ganz bewusst ebenerdig angelegt worden ist? Das soll symbolisieren, dass die Bürgerinnen und Bürger der Freien und Hansestadt Hamburg auf einer Stufe stehen mit den Regierenden und nicht zu ihnen hinaufsteigen müssen. Möchten Sie mehr über das großartige Gebäude und die Politik der Hansestadt erfahren? Dann sind Sie herzlich eingeladen zur Rathausführung. Für Kinder und ihre Eltern am Montag, den 14. Juli um 17 Uhr: Reich verzierte Säle, das Amtszimmer vom Bürgermeister und ein riesengroßer Springbrunnen. Auch für Kinder hält das Hamburger Rathaus eine Menge Attraktionen bereit. „Ich biete in den Sommerferien wieder eine Rathausführung speziell für Kinder und ihre Eltern an“, sagt Frank Schmitt, der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen. „Dabei führe ich die Familien zu vielen spannenden Ecken in dem über hundert Jahre alten Rathaus.“ Im Anschluss können die Kinder den Abgeordneten noch mit ihren Fragen löchern und ihre Ideen einbringen. Melden Sie sich unbedingt vorher an, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt! Montags von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr im Abgeordnetenbüro von Frank Schmitt, Luruper Hauptstraße 274. Oder telefonisch unter 876 00 466.


Pressemitteilung von Frank Schmitt: Frank Schmitt führt Groß und Klein durch das historische Hamburger Rathaus | pdf | 73 KB